4. Kosten: Wenn ich Ihre Anfrage für eine online-Beratung annehme, kommt ein Mandatsverhältnis zustande. Die Kosten für diese Beratung richten sich nach dem RVG. Für die Beratung eines Verbrauchers beträgt die Höchstgebühr 190,00 €. Soweit Ihre Anfrage geeignet ist, erhalten Sie umgehend Nachricht, verbunden mit einem Kostenangebot, welches nach Zeitaufwand, nach der gesetzlichen Vergütung oder im Rahmen eines pauschalen Festpreises kalkuliert ist. Es steht Ihnen selbstverständlich auch hier frei, dieses Angebot anzunehmen.

ZURÜCK

ICH AKZEPTIERE DIE BEDINGUNGEN